Freitag, 14. Juli 2017

Bundesgerichtshof: 1&1 darf Nutzerdaten bei illegalem Filesharing liefern

1&1 gab Namen und Adresse einer Kundin heraus, obwohl ein Auskunftsanspruch wegen illegalem Filesharings nur gegen die Deutsche Telekom vorlag. Doch laut Bundesgerichtshof war das zulässig. (Filesharing, Tauschbörse)

from Golem.de http://ift.tt/2uYNwgJ
via IFTTT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen