Montag, 17. Juli 2017

Exklusiver Nahbereich: Warum Node-Level-Vectoring nicht eingesetzt wird

Technisch kann nur ein Netzbetreiber im Nahbereich um die Hauptverteiler Vectoring einsetzen. Doch das müsste nicht so sein, denn es gibt Node-Level-Vectoring: Von der Bundesnetzagentur nicht gewollt, von Betreibern nicht standardisiert und wegen der hohen Kosten nicht gekauft. (Vectoring, Telekom)

from Golem.de http://ift.tt/2v8OyGX
via IFTTT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen