Freitag, 14. Juli 2017

IBM: Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden

Was IBMs KI Watson ermöglicht, ist aus Sicht der Investmentbank Jefferies nicht die Zukunft. Die liege beim maschinellen Lernen und Deep Learning. In dieses Feld investiert die Konkurrenz - darunter Google, Amazon, Apple und Facebook. (Watson, Google)

from Golem.de http://ift.tt/2vjxPjB
via IFTTT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen