Montag, 17. Juli 2017

Int-Ball: Japanische Kamera-Drohne hilft auf der ISS

Die japanische Raumfahrtbehörde JAXA beglückt die ISS-Besatzung mit einer putzigen Kamera-Drohne, die Bilder und Videos in Echtzeit zu Wissenschaftlern auf der Erde überträgt.

from heise online News http://ift.tt/2uAaQoa
via IFTTT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen