Montag, 17. Juli 2017

Netzsicherheit: Weltweiter Hackerangriff könnte 53 Milliarden Dollar kosten

Ein hypothetischer Hackerangriff könnte laut Versicherungsdienstleister Lloyd's of London viel Schaden anrichten. Er wird sogar mit dem Hurrikan Sandy verglichen. Wannacry und Notpetya seien dagegen fast harmlos. Ein Schaden durch Hacks lasse sich aber nur schwer einschätzen. (Malware, Virus)

from Golem.de http://ift.tt/2ty9sNP
via IFTTT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen