Samstag, 15. Juli 2017

Roter Zwerg: Astronomen untersuchen mysteriöse Signale von Ross 128

Mit dem Radioteleskop von Arecibo in Puerto Rico haben Wissenschaftler merkwürdige Signale vom relativ erdnahen Stern Ross 128 empfangen. Ihr Ursprung soll erneut untersucht werden. Aliens stehen nach Angaben der Astronomen ganz am Ende der Liste möglicher Erklärungen. (Astronomie, Internet)

from Golem.de http://ift.tt/2ukiNgQ
via IFTTT

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen